Pink Power-web-4014.jpg

Hi.

Elisabeth, Karrierestufe 5, Kellnerin 39 Jahre alt, Graz

Von Misstrauen und Vorsicht.
Über Mut, zu sorgenfreiem Leben.

Anfängliches Motiv:

"Ich bin verheiratet, habe einen 5jährigen Sohn und bekomme bald noch ein zweites Wunschkind, ein Mädchen. Ich war 20 Jahre lang in der Gastronomie tätig, als Kellnerin und später als Schichtführerin bei McDonalds. Nach meiner Karenz wollte ich nicht mehr in die Gastronomie zurück, da die Arbeitszeiten nicht mit der Familie zu vereinbaren waren und ich auch sehr schlecht bezahlt war. Ich war auf der Suche nach einer familienfreundlichen Tätigkeit. Mit Networkmarketing hatte ich noch nie zu tun gehabt und ich war auch sehr skeptisch, als ich von Sylvia darauf angesprochen wurde. Mein Vater, dem ich total vertraue, hat recherchiert, über das Geschäftsmodell und auch das Unternehmen und mir zugeredet, diese Chance doch zu nutzen. Es war dann eine persönliche Entscheidung- Sylvia war mir sehr sympathisch und ich habe ihr instinktiv von Anfang an vertraut. "

 

Ziel:

"Ich träume von einem eigenen Haus mit mehr Platz und einem eigenen Pool. Da wir jetzt Familienzuwachs bekommen, möchte ich nie mehr als Angestellte fremdbestimmt arbeiten, sondern genug Zeit, Geld und Flexibilität für meine Familie haben. Meine Kinder sollen nicht ganztags in einen Kindergarten oder später in eine Ganztagsschule gehen müssen. Außerdem möchte ich gerne tolle Reisen machen, meinen Kindern die Welt zeigen. Ich habe eine Freundin in Florida, die ich noch nie dort besucht habe."

 

Höchstes Monatseinkommen:

EUR 1.100,-.